Get Adobe Flash player

Dubrovnik Shakespeare Festival

General Contact:

Administrative Offices
Mailing:
Pemo centar IV kat
Vukovarska 26
20000 Dubrovnik, Croatia

Email: info@dubrovnikshakespeare.com
Phone: +385 20 448 188
Fax: +385 20 358 008

Staff Listing:

Michael Lederer
Artistic Director
lederer@dubrovnikshakespeare.com

Mark Thomas
General Manager
mark@dubrovnikshakespeare.com

Daniel Foley
Education Director
daniel@dubrovnikshakespeare.com

Tonci Miletic
Technical Director
tonci@dubrovnikshakespeare.com

Vesna Ledic-Oppenheim
Corporate Relations
vesna@dubrovnikshakespeare.com

Alma Vatter
Corporate Relations
alma@dubrovnikshakespeare.com

Manuela Grbic
Corporate Relations
manuela@dubrovnikshakespeare.com

Marin Gozze
Production Manager
marin@dubrovnikshakespeare.com

Gianluca Baccanico
Digital Design
gianluca@dubrovnikshakespeare.com

Zeljko Tutnjevic
Company Photographer
zeljko@dubrovnikshakespeare.com

Michael Lederer
Gründer und Künstlerischer Leiter

Michael Lederer wurde 1956 in Princeton, New Jersey, USA geboren. Sein Vater Ivo Lederer wurde 1929 in Zagreb geboren und wanderte als Teenager in die USA aus. Michael Lederer besuchte Dubrovnik erstmals im Jahre 1958. Seitdem zog es ihn regelmäßig in die Stadt an der Adria, bis er sich schließlich 2006 hier ein Haus kaufte. Lederer gründete das Dubrovnik Shakespeare Festival 2009.

Mark Thomas
Geschäftsführer

Mark Thomas wurde in Maidstone, England geboren. Nachdem er fast 30 Jahre lang in England gelebt und gearbeitet hatte, begegnete Thomas seiner aus Dubrovnik gebürtigen Frau Boba, und so haben die beiden 1998 die Adriastadt zu ihrer Heimat gemacht. Mark Thomas ist Journalist, Kolumnist und Gründungsherausgeber der Dubrovnik Times, der ersten englischsprachigen Wochenzeitung Kroatiens. Er spricht fließend Kroatisch und war ebenfalls erster Herausgeber der Šibenik Times. Für Tageszeitungen, Zeitschriften, Blogs und Journale ist er als Verfasser von Artikeln zu unterschiedlichsten Themen tätig und redigiert darüber hinaus Veröffentlichungen und Websites für Wirtschaftsunternehmen. Über das Dubrovnik Shakespeare Festival sagt er: „Es ist eine Freude, bei der Geburt eines Projektes wie diesem dabei zu sein und zu sehen, wie es wächst.“