Get Adobe Flash player

Shakespeare-Porträt

Von Genia Chef

Malerei auf offener Bühne!

Schauen Sie einem der größten Maler unserer Zeit, dem in Berlin und New York lebenden russischen Künstler Genia Chef, dabei zu, wie er neun Tage lang ein 2 mal 2 Meter großes Ölgemälde von William Shakespeare anfertigt. Chef wird dabei Materialien und Techniken verwenden, die auf das Goldene Zeitalter der Malerei im 17. Jahrhundert zurückgehen.

Hier erhalten Sie die seltene Chance, die Arbeit eines großen Künstlers und die Atmosphäre eines Malerateliers hautnah mit zu erleben. Chefs Einzelausstellung von 2011 im Russischen Staatsmuseum in St. Petersburg, sowie seine jüngsten Ausstellungen in London, Berlin, New York und anderswo bewegten den berühmten Kunstkritiker Carter Ratcliff zu folgender Aussage: „Kaum ein Künstler tritt den Feinden der Phantasie so mutig entgegen wie Chef. Chefs Kunst lädt uns dazu ein, der Tradition heute zu begegnen, in diesem Augenblick, und sie dabei für uns selbst neu zu erfinden.“

Das glückliche Publikum hat hier die Gelegenheit, der Entstehung eines Gemäldes beizuwohnen, das die Zeiten überdauern wird. Die Entstehung von Chefs Gemälde wird darüber hinaus als erste Folge der vom DSF geplanten Serie „Dubrovnik: Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft“ gefilmt werden.